Laser & More – Laserinstitut am Altstadtmarkt Braunschweig

Falten- und Narbenbehandlung

Glättung von Falten oder Narben

Faltenbehandlung

Falten entstehen durch Abbau von Hautstützgewebe (elastische Fasern und Collagen) und durch Zug der Gesichts- und Halsmuskulatur. Die verfügbaren Maßnahmen zielen darauf ab, die körpereigene Produktion des Stützgewebes anzuregen (Peeling mit Fruchtsäure, Trichloressigsäure oder Anwendung eines Lasers) oder aber die Falten anzuheben durch Unterspritzung von natürlicher Hyaluronsäure. Falten, die zum großen Teil durch Muskelzug bedingt sind, werden durch Einspritzung von Botulinumtoxin (»Botox«) behandelt, welches die verantwortlichen Muskeln entspannt und damit die Haut glättet.

Mit natürlichen, abbaubaren Füllmaterialien lässt sich auch die Gesichtskontur (eingefallene Wangen, verschmälerte Lippen) aufbauen.

Vorher-nachher-Bilder

Narbenbehandlung

Eingesunkene Närbchen lassen sich durch Peelingverfahren in verschiedener Stärke (Trichloressigsäure) oder mittels eines Lasers beeinflussen.

Wulstige Narben werden mit hautverdünnenden Mitteln unterspritzt, mit flüssigem Stickstoff vereist oder aber mit einem Laser abgetragen. Auch die Anwendung von Druck- oder abdichtenden Silikonpflastern trägt dazu bei, dass eine Narbe weicher wird und ihre Farbe verliert.

Fruchtsäure-Peeling

Optimierte Behandlungsmethoden bei Akne, Rosacea und hormonell beeinflussten Hautunreinheiten

Haarentfernung

Glatte Haut durch Laserbehandlung von kosmetisch störender Behaarung

Haartransplantation

Erfolgreiche Therapieoption androgenetische Alopezie für Männer und Frauen